Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Schmutzwasser

Leistungsbeschreibung

Schmutzwasser entsteht z.B. aus Frischwasser, welches durch den Gebrauch als Waschwasser oder Spülwasser in seinen chemischen oder physikalischen Eigenschaften verändert worden ist. Im Abwasserabgabengesetz wird dahin gehend unterschieden, ob diese Veränderung des Wassers ökologisch nachteilig, unmaßgeblich oder sogar vorteilhaft ist. Nicht relevant ist für den Schmutzwasserbegriff, woher das Wasser stammt, d.h., ob es vor der verbrauchsbedingten Veränderung aus dem Grundwasser, einem oberirdischen Gewässer oder einer Wasserversorgungsleitung entnommen wurde.