Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Altstandorte

Leistungsbeschreibung

ltstandorte sind Grundstücke stillgelegter Anlagen oder sonstige Grundstücke, auf denen mit umweltgefährdenden Stoffen umgegangen worden ist durch die schädliche Bodenveränderungen oder sonstige Gefahren für den einzelnen oder die Allgemeinheit hervorgerufen werden.

Somit zählen z.B. zu den Altstandorten sämtliche stillgelegten Fabriken und Betriebe im Landkreis Hameln-Pyrmont, bei denen es aufgrund der Produktion oder aufgrund der eingesetzten oder entstehenden Stoffe zu schädlichen Bodenveränderungen oder sonstigen Gefahren gekommen ist.