Hilfsnavigation
Sprache 


Wahlergebnisse der Bundestagswahl

Hier finden Sie alle aktuellen Gesamtergebnisse der Bundestagswahl.

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Es wurden 419 Mitteilungen gefunden

16.06.2021
Thermometer
Für Donnerstag, den 17.06.2021 besteht eine amtliche Warnung vor Hitze. Das bedeutet, dass am Vormittag bereits gefühlte Temperaturen von etwa 32°C erreicht ... weiterlesen
16.06.2021
Sprachmittler
Im Rahmen der Flüchtlingssozialarbeit des Landkreises Hameln-Pyrmont konnte in den vergangenen Jahren ein Pool ehrenamtlicher Sprachmittlerinnen und Sprachmittler aufgebaut werden. Dieses niederschwellige Angebot ... weiterlesen
10.06.2021
Bildungsforum Schule in Zeiten von Corona
Pandemiebedingt stehen Schulleitung, Lehrkräfte, sowie SchülerInnen und Ihre Eltern seit vielen Monaten vor ganz besonderen Herausforderungen. Zwischenzeitlich wurden einige Unterstützungsangebote eingerichtet, ... weiterlesen
10.06.2021
Gesundheitsregion
Am 9.Juni 2021 fand die Auftaktveranstaltung des Projektes „Stärkung der Gesundheitskompetenz im Landkreis Hameln-Pyrmont“ statt. 40Fachakteure aus den Bereichen Gesundheit, Pflege, Soziales und ... weiterlesen
10.06.2021
Start des Mikroprojektes
Es wird wärmer, die Inzidenzen sinken und der Landkreis Hameln-Pyrmont geht weiter auf dem Weg in Richtung Normalität. So startet im Juni das neue Mikroprojekt ... weiterlesen
08.06.2021
Information
Im Rahmen einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung der Gesundheitseinrichtungen Hameln-Pyrmont GmbH stand gestern der geplante Stellenabbau bei der Dienstleistungstochter Sana DGS pro.service GmbH auf ... weiterlesen
07.06.2021
Corona-Test
Am 07.06.2021, gegen 11:30 Uhr, wurde durch das Gesundheitsamt des Landkreises Hameln-Pyrmont stichprobenartig die ordnungsgemäße Arbeit in zwei Corona-Testzentren im Stadtgebiet von Hameln mit ... weiterlesen
07.06.2021
Blitzer B217
Am vergangenen Freitag führte der Landkreis Hameln-Pyrmont eine mobile Geschwindigkeitsmessung im 70er Bereich an der B 217 in Höhe des Hilligsfelder Friedhofs durch. Aufgrund der Gefahrenlage ... weiterlesen
04.06.2021
Information KAW
Im Zuge der Corona-Lockerungsmaßnahmen in Niedersachsen öffnet die KreisAbfallWirtschaft am 07.06.2021 wieder ihre Türen für den Kundenverkehr. Das Kundenservicebüro der KAW steht ab dem 07.06.2021 ... weiterlesen
02.06.2021
luca App
Die Teilnahme am luca System ist jetzt auch ohne Smartphone möglich. Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat für die kreisangehörigen Städte und Gemeinden 10.000 ... weiterlesen
31.05.2021
Information Corona
Antworten auf häufig gestellte Fragen (Inzidenz unter 35) gibt es hier. Seit letzten Mittwoch (26. Mai 2021) und damit heute den fünften ... weiterlesen
31.05.2021
Drohnenflug
htp bereitet den Tiefbau für weitere Orte im Landkreis Hameln-Pyrmont vor. Zwischen dem 31. Mai und dem 11. Juni werden in Aerzen, Großenberg, ... weiterlesen
28.05.2021
Schule
Das niedersächsische Kultusministerium hatte es bereits vor Tagen angekündigt und inzwischen konnten auch die rechtlichen Hürden und Fragen, die der Wechsel in das Szenario A mit sich bringt, geklärt werden. Die ab 31. Mai 2021 gültige Nds. Corona-VO des Landes, die aller Voraussicht nach erst morgen (29. Mai 2021) veröffentlicht werden soll, knüpft den Wechsel in den Präsenzunterricht nach Szenario A an eine entsprechende Feststellung des Unterschreitens eines Inzidenzwertes, hier von 50, in Form einer Allgemeinverfügung gemäß § 1a Nds. Corona-VO.  Weiterlesen
28.05.2021
Logo Öffis
Am 31.05.2021 wechselt der Landkreis Hameln-Pyrmont in das Schulszenario A, es findet wieder Präsenzunterricht in voller Klassenstärke statt. Um bis zum Beginn der Sommerferien die Auslastung der Busse besser zu verteilen, werden wieder die bereits bekannten Verstärkerfahrten durchgeführt. Auf den Linien 10, 20, 28, 30 und 40 werden zur Anfahrt zu der ersten Schulstunde, sowie nach der sechsten Stunde zusätzliche Reisebusse eingesetzt. Auf diesen Verstärkerfahrten dürfen ausschließlich Schülerinnen und Schüler mit einer gültigen Schülerzeitkarte befördert werden. Für alle anderen Fahrgäste ist der reguläre Linienverkehr der VHP vorgesehen. Weiterlesen
28.05.2021
Achtung Baustelle
Ab dem 7. Juni müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße 88 in Fischbeck im Landkreis Hameln-Pyrmont auf Behinderungen einstellen. Grund sind Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahn. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit. Von der „Dammstraße“ bis zum Ortsausgang in Richtung Höfingen werden im Zuge der Bauarbeiten teilweise die Straßenentwässerung sowie die bituminöse Deckschicht auf einer Länge von insgesamt ca. 800 m erneuert. Die Arbeiten an der Straßenentwässerung werden unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlage durchgeführt. Der Einbau der Asphaltdeckschicht muss jedoch unter Vollsperrung erfolgen. Entsprechende Umleitungsstrecken werden örtlich ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Juli dauern. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 200.000 € und werden vom Landkreis Hameln-Pyrmont getragen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. Weiterlesen
26.05.2021
Besuch Kernkraftwerk Würgassen.Die Fotos sind während der Besichtigung entstanden.
Das Kernkraftwerk Grohnde wird bekanntermaßen zum 31.12.2021 seinen Leistungsbetrieb einstellen, im Anschluss beginnt die rückbauvorbereitende Maßnahme, der sog. Nachbetrieb. Mit Inanspruchnahme der 1. Stilllegungs- und Abbaugenehmigung (1. SAG) Anfang 2023 beginnt der Rückbau. Die für die Begleitung des Rückbaus eigens vom Hameln-Pyrmonter Kreistag beschlossene und gegründete Begleitkommission „BK Grohnde“ hat im letzten Jahr ihre Arbeit aufgenommen und begleitet das Kernkraftwerk Grohnde politisch und gesellschaftlich bis zum konventionellen Rückbau voraussichtlich Ende 2039.  Weiterlesen
26.05.2021
Logo der Klimaschutzagentur Weserbergland

Klimaschutzagentur Weserbergland informiert zu Sonnenstrom vom eigenen Dach Weiterlesen

25.05.2021
000 Landkreis Information
Für alle Beschäftigten in landwirtschaftlichen Betrieben, die temporär Erntehelfer*innen beschäftigen, welche in Sammelunterkünften untergebracht werden, tritt am 27.05.2021 eine Testpflicht in Kraft. Sämtliche Beschäftigte in vorgenannten Betrieben sind mindestens zweimal pro Woche zu testen. Die Kosten des Nachweistests hat der Betriebsinhaber zu tragen. Die landwirtschaftlichen Betriebe dürfen ab dem 27.05.2021 nur Personen einsetzen, die einmal bei der ersten Ankunft und später mindestens zweimal wöchentlich auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden sind und dabei ein negatives Testergebnis erhalten haben. Diese Allgemeinverfügung gilt bis einschließlich 30.06.2021. Die komplette Fassung der Allgemeinverfassung ist hier zu finden. Weiterlesen
24.05.2021
Shopping einzelhandel
Mit der am späten Abend des 21. Mai 2021 beschlossenen Änderung der Niedersächsischen Corona-Verordnung entfällt die Testpflicht im Einzelhandel unterhalb einer Inzidenz von 50 ab dem 25. Mai 2021. Weiterlesen
21.05.2021
Impfung gegen das Coronavirus
Das Impfzentrum Hameln hat eine einmalige Lieferung des Impfstoffes der Firma Johnson&Johnson erhalten. Dieser Impfstoff zeichnet sich dadurch aus, dass er nur ... weiterlesen
21.05.2021
Shopping einzelhandel
Vor dem Hintergrund der sich landesweit stabilisierenden und deutlich abnehmenden Inzidenzen hat sich die Landesregierung nunmehr kurzfristig entschlossen, die Regelungen für den Einzelhandel noch vor Auslaufen der derzeit geltenden Nds. Corona-VO zu ändern. Weiterlesen
21.05.2021
Das Foto ist während des Rundgangs entstanden und zeigt v. l. n. r.: Petra Joumaah, Uli Watermann, Landrat Dirk Adomat, Michael Bretzing und Wolfgang Sauer.
Heute (21. Mai 2021) hat Landrat Dirk Adomat gemeinsam mit den heimischen Landtagsabgeordneten Uli Watermann und Petra Joumaah das Impfzentrum in Hameln besucht. Gemeinsam mit dem Leiter des Impfzentrums, Wolfgang Sauer, und Michael Bretzing vom DRK Kreisverband Weserbergland hat Dirk Adomat den Landtagsabgeordneten den Betrieb im Impfzentrum erläutert und zudem über die Zusammenarbeit mit dem Land Niedersachsen gesprochen. Weiterlesen
20.05.2021
Projekt an der KGS Salzhemmendorf
Junge Menschen leiden in der Corona-Zeit verstärkt unter psychischen Problemen, Vereinsamung, Zukunftsängsten und Bewegungsmangel. In Zusammenarbeit der KGS Salzhemmendorf, der Gesundheitsregion Hameln-Pyrmont sowie ... weiterlesen
19.05.2021
Härtehallhilfen Niedersachsen
Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium hat die Konditionen für die von Bund und Land gemeinsam finanzierten Härtefallhilfe Niedersachsen veröffentlicht. Ab heute Abend können die ... weiterlesen
19.05.2021
Information Corona
Seit letzten Freitag (14. Mai 2021) liegt die täglich vom Robert Koch Institut(RKI) übermittelte Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Hameln-Pyrmont unter 50. ... weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 17 | > | >>