Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt
18.06.2020

Entsorgungspark Hameln wegen Straßenbauarbeiten ab 26. Juni vorübergehend geschlossen!

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße K 60 zwischen Afferde und Hilligsfeld kommt es ab Montag, den 22.06.2020, teilweise zu Verkehrsbehinderungen bei der Zufahrt zum  Entsorgungspark Hameln. Da am Freitag, den 26.06., und Samstag, den 27.06., eine Zufahrt gar nicht mehr möglich sein wird, muss der Entsorgungspark und der Kompostplatz Hameln am übernächsten Wochenende leider geschlossen bleiben.

Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilte, ist die Zufahrt zum Entsorgungspark über Afferde und Rohrsen ab Montag, den 22.06., gesperrt. Bis Donnerstag, den 25.06., ist der Entsorgungspark somit nur noch über Hilligsfeld erreichbar. Mit Verkehrsbehinderungen bei der An- und Abfahrt muss gerechnet werden. Die Kunden werden gebeten, die Umleitungshinweise zu beachten.

Ab Freitag, den 26.06., ist der zentrale Anlaufpunkt für fast alle Entsorgungsanliegen in unserem Landkreis voraussichtlich bis zum darauffolgenden Montag geschlossen, da der Standort „Am Sachsengrund“ auf Grund der Vollsperrung der K 60 dann nicht mehr zu erreichen ist. 

Es ist vorgesehen, den Entsorgungspark nach den Instandsetzungsarbeiten ab Dienstag, den 30.06., wieder zu den gewohnten Anlieferungszeiten (Di.-Fr. 14.00-17.00 Uhr, Sa.: 09.00 – 13.00 Uhr) zu öffnen.

Bei Baumaßnahmen in diesem Umfang kann es unter Umständen zu Verzögerungen kommen. Einzelne Baufortschritte hängen unter anderem auch maßgeblich von der Witterung ab. Die Kunden werden daher gebeten, sich zur Sicherheit vor dem Besuch des Entsorgungsparks auf der KAW-Homepage unter https://kaw.hameln-pyrmont.de, zu informieren, ob die Wiedereröffnung auch planmäßig am Dienstag, den 30.06., erfolgt.

Fragen beantwortet außerdem der KAW-Kundenservice telefonisch unter (05151) 9561-11 / -30 / -36 oder per Mail unter zentrale@kaw-hameln.de.