Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt
25.06.2020

Brückenbauarbeiten im Zuge der Bundesstraße 83 bei Emmerthal

Ab Dienstag, 7. Juli, müssen Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 83 bei Emmerthal mit Behinderungen rechnen.

Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Grund für diese Behinderungen sind Reparaturen an den Fahrbahnübergängen der Bauwerke über die Emmer und über die DB im Verlauf der Bundesstraße.

Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage wechselseitig an der Baustelle vorbei geführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. Behinderungen und kurze Wartezeiten während der Bauzeit können nicht ausgeschlossen werden.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hameln, bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.