Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Wandern im Landkreis Hameln-Pyrmont - mitten im wunderschönen Weserbergland

Erholung und Entspannung sind garantiert

Für viele ist das Wandern einer der beliebtesten Outdooraktivitäten. Einfach einmal ausspannen, die "Seele baumeln lassen", Stress abbauen oder "zu sich selber finden" - all das bietet das Wandern.

Zwei Qualitätswanderwege führen durch den Landkreis Hameln-Pyrmont. Der 225 km lange Weserbergland-Weg schlängelt sich vorbei an Burgen und Schlössern, durch bunte Fachwerkstädte und zauberhafte Landschaften. Der 80 km lange Ith-Hils-Weg hat neben historischen Kultstätten, magischen Seen und verwunschenen Höhlen immer wieder atemberaubende Aussichten anzubieten. Sind Sie neugierig geworden und möchten gerne mehr erfahren? Auf den Internetseiten zum Weserbergland-Weg und Ith-Hils-Wanderweg finden Sie weitere Informationen.

Auch kürzere Wege, Rund- und Qualitätswege laden zum Wandern in die Region ein. Die einzelnen Tourismusorganisationen haben für jeden etwas im Angebot. Auf dem 300 kilometerlangen Pilgerweg Loccum-Volkenroda, der durch unsere Region führt, können Sie den Spuren der Zisterziensermönche bis nach Thüringen folgen.

Um das Wanderangebot noch zu verbessern, hat der Landkreis Hameln-Pyrmont gemeinsam mit dem Naturpark Weserbergland und dem Landkreis Schaumburg im Rahmen eines LEADER-Kooperationsprojektes ein Wanderwegekonzept für den Naturpark Weserbergland erarbeitet. Klicken Sie hier für weitere Informationen.