Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Seiteninhalt
10.05.2022

KGS Salzhemmendorf mit neuer Fassade

An der Kooperativen Gesamtschule Salzhemmendorf (KGS) wurde seit 2015 viel gebaut.

Neben der Erneuerung des Fluchttreppenturms sowie der Brandschutzsanierung der Verwaltung wurde die Fassade der Schule in insgesamt sieben Bauabschnitten erneuert.

Alle Details zu den drei Maßnahmen sind hier nachzulesen:

Fassadensanierung der beiden Altbauten (Bauteil A und B, beide in den 1970er Jahren errichtet)

      • Durchführung in 7 Bauabschnitten, Planungsbeginn 2016, Bauzeit 2018 bis 2022)
      • Zweck: Austausch der abgängigen Fenster, Verbesserung des Wärmeschutzes, Schadstoffbeseitigung (Asbest)
        • ca. 6.360 qm Fassadenfläche aus drei unterschiedlichen Bauweisen, das entspricht fast der Fläche eines Fußballfeldes
        • davon sind 2.053 qm aus Faserzementplatten in Schwarz bzw. Weiß
        • ca. 340 Stück Sonnenschutzanlagen
        • ca. 544 Stück Fenster + Außentüren
        • ca. 51 Tonnen Stahlprofile um das zusätzliche Gewicht der Fassade im Bestandsgebäude abzufangen à das entspricht in etwa dem Gewicht von 9 Elefanten oder 43 VW-Golf
        • ca. 1.520 qm Glasscheiben in klar und farbig (das entspricht in etwa 8 Tennisplätzen)
        • dafür mussten 87 Räume der verschiedensten Nutzungen ausgeräumt und wieder bezogen werden.

Brandschutzsanierung Verwaltung und 2. OG Bauteil B

      • Planungsbeginn 2018, Bauzeit 2019 bis 2022
        • Etage (ca. 950 qm) komplett bis auf den Rohbau entkernt und wieder aufgebaut für 8 AUR,
        • Raumbeleuchtungen auf LED umgestellt und teilweise gefördert bekommen.
        • Neue Wände, Bodenbelag, Akustikdecken, Neue Sanitäreinrichtungen, Brandmeldeanlage

Erneuerung Fluchttreppenturm Bauteil B

  • Planungsbeginn 2020, Bauzeit 2021 bis 2022

An den Maßnahmen waren mehr als 60 Baufirmen, 11 Architekten und diverse Fachplaner beteiligt, davon ca. 16 regionale Firmen und Planer.

Insgesamt wurden mit den vorgenannten Baumaßnahmen und begleitenden Kleinmaßnahmen 13,3 Mio. Euro investiert.

Die v. g. Baumaßnahmen wurden unter Einhaltung des Zeit- und des Finanzrahmens im April 2022 fertiggestellt und am 9. Mai 2022 im Rahmen einer kleinen Feierstunde der Öffentlichkeit vorgestellt.

Fotopräsentation Baumaßnahmen an der KGS Salzhemmendorf (PDF, 2,5 MB)