Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Kommunalwahl 2021

Am 12. September 2021 finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt. Es werden die kommunalen Vertretungen (Regionsversammlung, Kreistage, Stadträte, Gemeinderäte, Samtgemeinderäte, Stadtbezirksräte und Ortsräte) gewählt.

Für den Landkreis Hameln-Pyrmont wird der Kreistag gewählt. Der Kreistag besteht aus 50 Abgeordneten, die für eine Wahlperiode von 5 Jahren gewählt werden.

Zur Kreistagswahl sind vorschlagberechtigte
Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerberinnen oder Einzelbewerber
mit Bekanntmachung vom 01.03.2021 aufgerufen, frühzeitig Wahlvorschläge einzureichen.

Der Landkreis Hameln-Pyrmont ist in acht Wahlbereiche eingeteilt worden. Die Einteilung finden Sie hier.

-

Termine

  • Wahlvorschläge können von Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerberinnen sowie Einzelbewerbern bis spätestens Montag, 26.07.2021, 18:00 Uhr beim Kreiswahlleiter vorgelegt werden.
  • Die anzeigepflichtigen Parteien haben bis spätestens 14.06.2021 bei der Landeswahlleiterin die Wahlanzeige vorzunehmen. Anzeigepflichtig sind Parteien, die bisher weder im Niedersächsischen Landtag noch im Deutschen Bundestag vertreten sind. Die Anerkennung durch den Landeswahlausschuss erfolgt spätestens am 02.07.2021.
  • Die Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge durch den Kreiswahlausschuss erfolgt Ende Juli. Das Ergebnis wird anschließend öffentlich bekannt gemacht.

Weitere Informationen