Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Alte Wasserrechte

Leistungsbeschreibung

Wasserkraftwerke werden oftmals schon seit Jahrzehnten betrieben. Die Nutzung der Wasserkraft kann sich meist auf sogenannte "Alte Rechte" stützen. Diese alten Rechte stellen ein Sonderrecht für Gewässerbenutzungen dar, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des Wasserhaushaltsgesetzes am 01.03.1960 in zulässiger Weise ausgeübt wurden.

Unter bestimmten Voraussetzungen können alte Rechte und Befugnisse mit oder ohne Entschädigung widerrufen werden.